TRENDY LIVING

Raumgestaltung

Raumgestaltung

Gestalte mit der richtigen Farbe, Licht und Accessoires Deine individuelle Wohlfühloase.

Badeinrichtungen

Badeinrichtungen

Das Bad ist ein Ort der Sinne. Hauche ihm neues Leben ein, mit Möbeln aus unserem Bad Shop.

Küchenmöbel

Küchen & Co.

Der Küche obliegt der Zauber der Fantasie, des gestalterischen Zubereitens und der Lebensfreude.

Gartenmöbel

Gartenmöbel aus Massivholz

Wenn die Sonne vom Himmel lacht, die Vögel singen und es überall schon gut nach Gegrilltem riecht, dann kann es nur eins bedeuten: Die Outdoor-Saison ist eröffnet. Es ist also Zeit, sich im Garten, auf Balkon oder Terrasse ein gemütliches Plätzchen einzurichten um die langen Sommertage mit Familie und Freunden so richtig genießen zu können. Dazu sind natürlich die richtigen Gartenmöbel unerlässlich. Praktisch sollen sie sein, aber auch bequem und schön. Hier geben wir euch einige Tipps, was beim Kauf von Gartenmöbeln zu beachten ist. Wer neue Gartenmöbel sucht, sollte vorher überlegen, welches Material für ihn infrage kommt. Das hängt maßgeblich davon ab, wo die Möbel stehen werden. Ganzjährig unter freiem Himmel, sind sie natürlich anderen Belastungen ausgesetzt, als nur im Sommer auf einem überdachten Balkon. Hier stellen wir euch die gängigsten Materialien vor:

Rattan ist ein reines Naturprodukt, das man der Witterung nicht über einen langen Zeitraum aussetzen sollte. Rattanmöbel eignen sich hervorragend für Wintergärten, nicht aber für Gärten oder offene Terrassen. Einen gelegentlichen Regenschauer überstehen sie problemlos, werden bei ständiger Sonne, Regen oder sogar Schnee aber schnell spröde und verlieren ihre schöne Farbe. Sollen sie im Freien zum Einsatz kommen, dann bitte unbedingt bei Regen und Nichtgebrauch reinnehmen.

Vorteile: Rattanmöbel sehr schöne Optik, zeitloses Naturprodukt, sehr bequem, leicht zu reinigen

Nachteile: ungeeignet für dauerhaften Einsatz im Freien, nicht zusammenklappbar, recht preisintensiv

Terrassenmöbel aus Polyrattan sehen dem Original sehr ähnlich, werden aber aus Kunstfasern produziert und sind daher deutlich witterungsbeständiger. Sie bleichen bei Sonneneinstrahlung nicht aus und auch Regen und Schnee können ihnen nichts anhaben. Im Frühling müssen sie lediglich mit Wasser und Spülmittel gereinigt werden und sehen wieder wie neu aus. Daher sind sie sowohl für überdachte Balkone als auch für offene Gärten und Terrassen bestens geeignet.

Vorteile: : sehr langlebig, strapazierfähig und witterungsbeständig, modern und trendy, leicht zu reinigen

Nachteile: oft nicht zusammenklappbar, recht preisintensiv

Das besondere Flair - mediterrane Gartenmöbel

Mediterrane Gartenmöbel

Eine Atmosphäre, die an den letzten Urlaub erinnert, schaffst Du mit mediterranen Gartenmöbeln. Mit einem kleinen Mosaiktisch und Metallstühlen hast Du schon für einen tollen Blickfang gesorgt. Kombiniert mit Olivenbäumchen, Oleander und Zypressen in Terracottatöpfchen ist Dein Mittelmeer-Feeling perfekt. Hier kannst Du Dich entspannen oder mit Freunden und einem guten Glas Wein, den Tag ausklingen lassen.

> mehr zu mediterranen Gartenmöbeln

Gartenmöbel aus Holz sind schon seit vielen Jahren in deutschen Gärten zu finden. Wenn es richtig gepflegt und behandelt wird, ist Holz sehr strapazierfähig und langlebig. Holzmöbel können im Sommer auch unter freiem Himmel stehen, sollten jedoch bei langen Regenperioden abgedeckt werden. Stauen sich jedoch Hitze und Feuchtigkeit darunter, so können Stockflecken entstehen. Im Winter sollten Holzmöbel im Keller oder Gartenschuppen gelagert werden denn Schnee und Eis lassen das Holz dunkel und spröde werden. Vor Beginn der Saison empfiehlt sich die Behandlung mit einem Holzreiniger und Pflegeöl um das Holz vor Sonne und Regen zu schützen.

Vorteile: schönes Naturprodukt, Stühle sind besonders als Hochlehner sehr bequem, meist zusammenklappbar und somit platzsparend zu verstauen

Nachteile: spezielle Reiniger und Pflegeöle notwendig, aufwändige Pflege, recht preisintensiv

Aluminiummöbel sind in deutschen Gärten eher selten zu finden, dafür aber auf Balkonen und kleinen Terrassen. Sie sind meist nicht so groß wie Holz- oder Rattanmöbel, und außerdem leicht und stabil. Sie können problemlos den ganzen Sommer über im Freien stehen, das Aluminium ist witterungsbeständig und rostet nicht. Einmal jährlich mit Autowachs behandelt, hat man lange Freude daran. Insbesondere, wenn nicht viel Platz zur Verfügung steht, sind Balkonmöbel aus Aluminium also eine gute Option.

Vorteile: leicht, klein und stabil, witterungsbeständig, gutes Preis-Leistungsverhältnis, leicht zu reinigen, oft zusammenklappbar

Nachteile: bei langem Sitzen unbequem da sie oft keine hohen Lehnen haben

Gartenmöbel aus Kunststoff sind am weitesten verbreitet. Es gibt sie in vielen Farben, sie sind leicht und besonders witterungsbeständig. Zu jeder Jahreszeit können sie draußen stehen, sind strapazierfähig und lichtbeständig. Sollte sich nach dem Winter hartnäckiger Schmutz festgesetzt haben, so kann dieser leicht mit Spülmittel oder Kunststoffreiniger entfernt werden. Wenn trotz aller Langlebigkeit mal etwas kaputt geht, so ist es schnell und preiswert zu ersetzen. Besonders für Familien sind Kunststoffmöbel daher sehr gut geeignet.

Vorteile: preiswert, witterungsbeständig, pflegeleicht

Nachteile: meist nicht zusammenklappbar, für schwere Personen auf Dauer nicht geeignet

Neben den richtigen Gartenmöbeln brauchst Du nun nur noch einen Sonnenschirm und einen Grill und die neue Outdoor Saison kann beginnen. Und wer ausreichend Platz hat und einen zusätzlichen Entspannungsplatz im Garten schaffen möchte, der entscheidet sich für einen Strandkorb, eine Hängematte, Hollywoodschaukel oder Outdoor-Sitzsack.

Die Top 10 Möbel für das Wohnzimmer

Top 10 Wohnzimmer Möbel

Das sind sie, die am häufigsten im Wohnzimmer eingesetzten Möbel und Wohnaccessoires.

mehr erfahren

Wir haben Sie getestet: Online Möbel Shops

Möbel Shops Online

Angebot, Preise, Lieferzeiten, Sicherheit und Service - Online Möbel Shops unter der Lupe.

mehr erfahren

Werde zum Wohnexperten. Mit unserem Möbel Ratgeber.

Möbel Beratung

Unsere Online Wohnberatung unterstützt Dich bei allen Fragen rund um den Möbelkauf.

mehr erfahren

Tipps zur Raumgestaltung

Wie man mit Farbe, Licht und der richtigen Auswahl der Holzart bei seinen Möbeln Räume individuell und stilsicher gestalten kann.

Einrichtungsideen

Hier findest Du weitere Wohnideen und Möbel für Dein Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Küche, Bad, oder Flur/ Diele.

Möbelarten nach Wohnraum



Möbelarten nach Material



Gartenmöbel



Wohnräume im Portrait

Das Wohnzimmer
Wohnzimmer Möbel

Der heimische Lebensmittelpunkt für den Single, gleichermaßen wie für die Familie und Gäste, bietet nahezu grenzenlose Einrichtungsmöglichkeiten.

Das Schlafzimmer
Schlafzimmer Möbel

Das Schlafzimmer bietet als Rückzugsort Erholung, Intimität und jede Menge Möglichkeiten zur persönlichen Gestaltung.

Das Kinderzimmer
Kinderzimmer Möbel

Hier wird gespielt, gelernt und geschlafen. Kindermöbel sind etwas besonderes. Sie müssen einiges aushalten, gesund sein und häufig mitwachsen.

Das Arbeitszimmer
Arbeitszimmer Möbel

Funktional und aufgeräumt soll es sein. Aber eine moderne Raumgestaltung kann mehr aus dem Heimbüro machen.

Die Küche
Küchen Möbel

Sie avanciert immer mehr zum heimlichen Favoriten einer jeden Wohnung oder Hauses. Kochen macht Spaß und mit der richtigen Einrichtung erst recht.

Das Bad
Badezimmer Möbel

Wellness-Tempel mit Massagedusche, freistehender Badwanne und Sauna oder eher nur Ort für die schnelle Katzenwäsche? Du entscheidest was daraus wird.

Der Flur/ Diele
Flur und Dielen Möbel

Es gilt ihn nicht zu unterschätzen: Den Eingangsbereich in die eigenen vier Wände. Mach mehr aus ihm und nutze den oft wenigen Platz effizient mit pfiffigen und schönen Lösungen.

Dir gefällt trendyliving.de?

Dann besuche unsere facebook Seite und zeige es Deinen Freunden.